Teaserbild Pyramide Glas

Die universell einsetzbare Dachpyramide

  • Hohe Lichtdurchflutung und filigrane Konstruktion

  • Hervorragende Wärmedämm­eigenschaften

  • Verschattung und Belüftung

Anfrage stellen Technische Details

Erhältlich als starre Konstruktion oder in lüftbarer Ausstattung

Hohe Lichtdurchflutung und filigrane Konstruktion

Die hohe Lichtdurchflutung des Raums in Verbindung mit der Leichtigkeit der filigranen Konstruktion macht Dachpyramiden zu einem besondern Stilelement der Architektur.

Sagitta besteht aus einem pyramidenförmigen Haubenelement, einem Aufsatzkranz. Sie ist als starre Konstruktion und in elektrisch lüftbarer Ausstattung lieferbar.

Verschattung und Belüftung

Optional können bei allen Sagitta-Versionen Sonnenschutzgläser sowie Einscheiben- sicherheitsglas ESG ebenfalls nach Wunsch als Sonnenschutzvariante eingesetzt werden. In der lüftbaren Ausstattung kommen Kettenmotoren zum Einsatz.

Optional lieferbar in verdeckter Ausführung und auch als in den Aufsatzkranz integrierte Version. Als Basis dient ein Aufsatzkranz aus GFK oder ein Stahlaufsatzkranz optional mit eingestellter Wärmedämmung.

Hervorragende Wärmedämm­eigenschaften

Die aus schlanken Alu-Strangpressprofilen herge­stellte Haube mit einer Neigung von 30° sorgt durch die thermische Trennung der Profile für sehr gute Wärmedämmeigenschaften. Die zeitgemäße Isolierverglasung bestehend aus Floatglas und Verbundscheibensicherheitsglas VSG ist mit einem Eindeckrahmen und Dichtungen in die Profile eingebunden. Optional können Sonnen­schutzgläser sowie Einscheibensicherheitsglas ESG ebenfalls nach Wunsch als Sonnenschutz­variante eingesetzt werden.

Die Aluminiumprofile werden standardmäßig in reinweiß RAL 9010 farbbeschichtet, optional können andere RAL Farben gewählt werden. In der lüftbaren Ausstattung kommen Kettenmotoren zum Ein­satz, die optional in verdeckter Ausführung und auch als in den Aufsatzkranz integrierte Version geliefert werden können. Als Basis dient ein Aufsatzkranz aus GFK oder ein Stahlaufsatzkranz optional mit eingestellter Wärmedämmung.


Technische Details für Sagitta

  • Nenngrößen:
    80 x 80, 90 x 90, 100 x 100, 120 x 120, 150 x 150,
    180 x 180, 200 x 200
    (Individuelle Maße und Formen auf Anfrage)
  • Zweischeibenverglasung: 
    Float/VSG, optional: ESG/VSG sowie Sonnenschutzgläser in verschiedenen Ausführungen
  • Verglasungsstandard: 
    Zweischeibenverglasung UGlas: 1,1 - 0,7 W/m2K
    Schalldämmaß: 37 dB
  • Verglasungsausführung:
    Standard: "Starr"
    Optional: Lüftbar, mit Kettenmotor oder Spindelmotor.
    Verschattung, Verdunklung
  • Farbbeschichtung:
    Reinweiß RAL 9010, optional: RAL Farben

RWA und Lüftung

Lüftungsflügel mit RPV-Technologie

Der Glasflügel Draco-vent verbindet die technischen Anforderungen an optimale Lüftung und Brandschutz mit anspruchsvollem Design. In der Ausführungsform als rain-proof-ventilation (RPV) garantiert er eine möglichst regensichere Lüftung bei gleichzeitig größtmöglicher Rauchabzugsfläche.

Absturzsicherung

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Deshalb liefern wir für alle INDU LIGHT Lichtbänder den Anschlagpunkt Typ P1. Er besteht aus einer Edelstahlkonsole, die in die Traufkonstruktion des Lichtbandes integriert ist und auf dem Zargenkopf fixiert wird. In Verbindung mit einer PSA dient er als Personenabsturzsicherung. Der Anschlagpunkt IAP1 ist eine geprüfte Anschlageinrichtung der Klasse A1 nach EN 795:1996-07/A1:2000-10 (D) und EN 795:2012-10 (D).

RAL-Beschichtung

Wir liefern alle Aluminiumprofile auf Wunsch in RAL-Farben, nach DB-Farbkarte oder anderen üblichen Systemen. Die Farbgebung erfolgt durch eine haltbare Pulverbeschichtung – und kann auf Wunsch auch seewasserbeständig ausgerüstet werden. Daneben ist auch die Eloxierung der Aluminiumprofile möglich.

Kontaktieren Sie uns! Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Themen Tageslichtsysteme, Sanierung und Wartung.

Individuelle Berechnungen für Ihr Projekt erhalten Sie im Berechnungsservice. Schnell und kostenfrei.