Schallschutz gemäß Vorgaben

  • Leistungsstarke Schallabsorption

  • Geringe Druckverluste durch strömungsgünstige Ausführung

  • Integration in verschiedenste INDU LIGHT Lüftungsprodukte möglich

Anfrage stellen

Lärmreduzierung durch Schalldämpfer

Zur natürlichen Lüftung sind bei geräuschintensiven Betrieben und Anlagen häufig schallreduzierende Maßnahmen erforderlich, die ein Austreten der Geräuschimmission verhindern. Als wirkungsvolle Lösung hat sich der Einsatz von Kulissenschalldämpfern gezeigt. Um einzuhaltende Schallwerte des bewohnten Umfeldes zu gewährleisten, werden von Schallgutachtern Berechnungen durchgeführt. Aufgrund dieser Vorgaben wird die erforderliche Dämpfung als auch der zulässige Druckverlust werkseitig ermittelt und die Geräteanzahl, Größe und Leistung festgelegt. In Verbindung mit natürlichen Zu- und Abluftsystemen ist eine energiefreie Be- und Entlüftung möglich ohne, dass die Geräusche aus dem Gebäudeinnern nach außen gelangen. Die fachgerechte Auslegung einschließlich der Anbindung an die Gebäudekonstruktion erfolgt bei der INDU LIGHT Werkplanung.

Langlebige, strömungsgünstige Produkte

Das profilierte Schall­dämpfer­gehäuse aus verwindungssteifem, verzinktem Stahlblech ist Träger der Schall­dämm­kulissen. Um die geforderte Schall­dämpfung zu erreichen, wird das Gehäuse mit Schalldämmkulissen unter­schiedlicher Eigen­schaften ausgestattet.

Schall­dämm­kulissen weisen einen strömungs­günstigen Radius auf. Das Absorptions­material aus feuchtig­keits­abweisender und verrottungs­sicherer Steinwolle (Baustoff­klasse A1 nach DIN 4102) als Füllung, mit reiß- und abriebfester Ober­fläche aus beidseitig aufkaschierter Glas­seide, ist abriebfest bis zu einer Luft­geschwindig­keit von 20 m/s. Die maximale Betriebs­temperatur beträgt 100°C. Bei starker Schmutz­belastung kann wahl­weise die robuste Loch­blech­ausführung eingesetzt werden.

Dauerhafter Einsatz ohne laufende Betriebskosten

Als Zulage zu den INDU LIGHT Lüftungssysteme werden Schalldämpfer innerhalb des Gebäudes direkt an das Lüftungsgerät montiert. Die Wirkung tritt sofort ein und kann ohne weitere Betriebskosten dauerhaft genutzt werden. Bei sehr starker Schmutzbelastung empfehlen wir eine gelegentliche Reinigung der Lochblechkulissen.